Home

Reflexion

Der Saudi-Arabische Pavillon

auf der Expo Shanghai 2010

 

Artikel in PLOT Magazin #6_09/2010

Nach einem ausführlichen Besuch der Expo Shanghai 2010 mit dem Team von Otto Steiner schrieb ich aus meiner Begeisterung heraus einen lobenden Kurzbericht über die Inszenierung im Inneren des Saudi-Arabischen Pavillons für PLOT Magazin.

Erst im Nachhinein wurde mir klar, daß wir mit solchen Inszenierungen und dem Lob davon die menschenrechtswidrigen Machenschaften eines solchen Regimes indirekt unterstützen.

Auf der anderen Seite bleibe ich davon überzeugt, daß jede, friedliche Begegnungsmöglichkeit mit Menschen dieser Länder einen Betrag zu eine Besserung ist. Allein dafür haben die viel kritisierten Weltausstellungen eine mögliche, grosse Rolle. Aber wohl gemerkt: Wir traffen keine Saudis: Wir gingen durch eine handwerlich wunderbar gelungene Inszenierung, die ein Idealbild eines Landes lieferte.

Jean-Louis Vidière Ésèpe © 2017 | Sitemap